Steyr Schlepper Typ: 6175 Impuls CVT

Ausstattung:

Zylinderzahl 6
Hubraum 6.700 cmfl
Emissionsgrad (Stufe) V
Höchstleistung (gem. ECE R120) 132/180 kW/PS
Höchstleistung (gem. ECE R120) Power Boost 166/225 kW/PS
bei Motordrehzahl 1.800/1.900 U/min
Nennleistung (ECE R120) mit Leistungsmanagement 151/205 kW/PS
Nennleistung (gem. ECE R120) 132/180 kW/PS
bei Motordrehzahl 2.200 U/min
Max. Drehmoment 770 bei 1.500 Nm bei U/m
Max. Drehmoment mit Power Boost 770 bei 1.500 Nm bei U/m
Drehmomentanstieg Standard / Power Boost 46/44 %
Kraftstofftank, Diesel / Harnstoff 330/48 l
Fronthubwerk, max. Hubkraft 3.568 kg
Max. Hubkraft 8.257 kg
OECD-Hubkraft über den gesamten Bereich in 610 mm Abstand 6.616 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 11.500 kg
Ungefähres Leergewicht 6.480 kg
Max. zulässige Vorderachsgewicht 4.900 kg
Zulässige Hinterachslast 8.500 kg
Gesamtlänge 5.240 mm
Gesamthßhe 3.026 mm
Gesamtbreite über Kotfügel, min. – max. 2.060/2.476 mm
Radstand ohne / mit gefederter Vorderachse 2.734/2.789 mm
Spurweite vorn 1.325/2.285 mm
Spurweite hinten 1.430/2.230 mm

MOTOR
330 l Kraftstofftank + 57 l AdBlue Tank ohne Tankschutz
Elektronischer Batterietrennschalter
6,7 l Motor Stufe V mit Vistroniclüfter
200 A Lichtmaschine

GRUNDMASCHINE
Ausführung Deutschland einschließlich deutsche Betriebshandbuch, Vorglühanlage, Abblendscheinwerfer für Rechtsverkehr, Unterlegkeil,
Fahrgeschwindigkeitsaufkleber für Deutschland 40 & 50 km/h, vorderer Kennzeichenschildhalterung
EU ISO Konfiguration

GETRIEBE
CVT- stufenloses Getriebe 50 km/h ECO
3-fach Heckzapfwelle 540/540E/1.000 U/min mit manueller Drehzahlumschaltung
Aussentaster für Heckhubwerk, PTO und ein Steuergerät an beiden Heckkotfügeln
Elektronische Parkbremse
Dual Bremsscheiben HD Hinterachse

VORDERACHSE
Gefederte und gebremste Vorderachse Kat.
quickTurn II – Adaptive Lenkkontrolle und S-Guide Vorbereitung (enthält Vorbereitung der Lenkung Vorderachse, Sensorik, Ventile,Verkabelung,
ohne Antennenhalterung auf dem Dach), höhen- und neigungsverstellbare Lenksäule
Spurverstellachse 2.490 mm (98″)

HYDRAULIK & ZUGVORRICHTUNGEN
Axialkolben Verstellpumpe mit max. 166 l/min Förderleistung
Erweiterter elektronische Joystick
4 elektrische Hecksteuergeräte (farblich gekennzeichnet)
Druckloser Rücklauf und Power Beyond (LS) Anschluss
1 Zwischenachssteuergerät
Heckhubwerk Kat. 3 mit 2 aussenliegenden Hubzylindern je 100 mm und Schnellfanghaken (8.647 kg max. Hubkraft) mit hydraulischem Oberlenker
Automatische Unterlenkerstabilisatoren
Fronthubwerk mit Fronthubwerksmanagement ohne Frontzapfwelle (belegt 1 Zwischenachssteuergerät)
Höhenverstellbare Anhängerkupplung mit automatischem Zugbolzen 38 mm und K 80 Einschub
Pneumatische Anhängerbremsanlage – Zöeileiter
S-Brake. Die Funktion ermßglicht ein gezieltes, automatisches Bremsen des Anhängers bei Verringerung der Fahrgeschwindigkeit des Traktors mit
stufenlosem Getriebe durch den Fahrhebel / Fahrpedal. Dies trägt zur erhöhten Sicherheit und zur Unfallvermeidung bei. Nur in Verbindung mit
pneumatischer Anhängerbremse, Radar und S-Tech 700 Monitor.

FAHRERPLATZ
Deluxe Bluetooth-Radio mit AUX- und USB Aschluss
Türen links und rechts
Mechanische Kabinenfederung

KABINEN-KOMFORTPAKETE
Deluxe-Kabine: luftgefederter Fahrersitz mit Stoffbezug (Grammer Dual Motion), Niederfrequenz Federung DDS, Aktivkohle-einlagen,2-stufige
Fahrersitzheizung, Beifahrersitz (Stoff), Lederlenkrad + Teppich, Klimaautomatik, elektrische Verstellung der Bedienarmlehne, Sonnenblende hinten
SD_T9130 ARBEITSSCHEINWERFER
762241 20 LED Arbeitsscheinöerfer (6x Dach vorn, 6x Dach hinten, 2x A-Säulen, 2x C-Säulen, 4x LED Motorhaube)
Ersatzfahrscheinwerfer
Rundumleuchte links
Hochdachkabine mit Freisichtfenster (Basislackierung)
Radar
2 grosse Teleskoprückspiegel elektrisch verstellbar und beheizbar, mit Weitwinkeleinsatz
Basislackierung Steyr: rot-weiße Motorhaube, rote Heckkottügel, weißes Dach und weiße Felgen

FELGEN, REIFEN & KOTFLÜGEL
REIFENFABRIKATSWAHL Michelin
VORDERRÄDER
600/60R30 Fixfelgen. Verfügbar als Michelin XeoBib
HINTERRÄDER
VF710/60R42 Fixfelgen. Verfügbar als Michelin XeoBib
Breite Heckkotfügel mit Kotfügelverbreiterung 180 mm
Dynamische Frontkotfügel 620 mm

AUTOGUIDANCE
ISOBUS KL. 2 mit ISOBUS-Verkabelung, 11783 ISOBUS-Dose am Heck, 9pol. InCab-Dose.
Erweitertes Vorgewendemanagement EASYTRONIC II
Monitorhalterung am rechten Seitenfenster mit elektrischem USB Anschluss, Monitoraufnahme und Universalhandyhalterung
S-Tech 700 Plus Monitor in der Armlehne

ZUBEHÖR
FRONTGEWICHTE
Zugmaul ohne Frontgewichtsträger
Kennzeichenhalterung für Hochdach

PRECISION FARMING
Advanced Telematics mit Datenübertragung Jahres-Abonnement
KOMMUNIKATION
P & CM 4G Modul

VERSCHIEDENE OPTIONEN
KAMERAS
Frontkamera

Preis auf Anfrage!