Case IH Schlepper Typ: Maxxum 150 CVX Drive

Ausstattung:

TECHNISCHE DATEN

Zylinderzahl 6
Hubraum 6.728 cm³
Höchstleistung (gem. ECE R120) 116/158 kW/PS
Höchstleistung (gem. ECE R120) Power Boost 129/175 kW/PS
Höchstleistung bei Motordrehzahl 1.800-1.900 U/min
Nennleistung (ECE R120) mit Leistungsmanagement 121/165 kW/PS
Nennleistung (gem. ECE R120) 107/145 kW/PS
Nennleistung bei Motordrehzahl 2.200 U/min
Max. Drehmoment 650 bei 1.500 Nm bei U/m
Max. Drehmoment mit Power Boost 740 bei 1.500 Nm bei U/m
Drehmomentanstieg Standard / Power Boost 40/40 %
Kraftstofftank, Diesel / Harnstoff 250/39,5 l
Fronthubwerk, max. Hubkraft 3.100 kg
Max. Hubkraft 7.864 kg
OECD-Hubkraft über den gesamten Bereich in 610 mm Abstand 5.284 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 10.500 kg
Ungefähres Versandgewicht mit Standardachse / gefederter Vorderachse 5.020/5.320 kg
Max. length with front and rear lower links down standard / suspended axle (mm) 5.137/5.189 mm
Gesamthöhe 3.005 mm
Gesamtbreite 2.470 mm
Radstand ohne / mit gefederter Vorderachse 2.642/2.684 mm
Spurweite vorn 1.580-2.256 mm
Spurweite hinten 1.430-2.134 mm

PAKET KONFIGURATION
ADVANCEDErweiterte Optionen für die tägliche Arbeiteffizientes, stufenloses CVXDrive Getriebe, elektrische Steuergeräte und Axialkolben Verstellpumpe mit 150 l/min, 3-fachHeckzapfwelle,Hoch- oder Niedrigdachkabine mit Klimaanlage, Beifahrersitz undoptionale Kabinen- und Vorderachsfederung,AccuGuide, AFS 700 Monitor, erweitertes Vorgewendemanagement HMC II und ISOBUS Optionen

Motor
– 250 l Kraftstofftank ohne Tankschutz
– 140 AH Batterie mit elekronischem Batterietrennschalter und Starthilfeanschluss
– Motor Stufe V mit Viscolüfter
– 150 A Lichtmaschine

Getriebe
– 50 km/h ECO
– Flanschachse HD
– 3-fach Heckzapfwelle 540/540E/1.000 U/min mit manueller Drehzahlumschaltung, Zapfwellenstummel 6 Zähne montiert + 21 Zähne beigelegt
– Aussentaster für Heckhubwerk, PTO und ein Steuergerät an beiden Heckkotflügeln
– Ölgekühlte Longlife Bremsscheiben
– Gefederte und gebremste Vorderachse Kat. 3,5
– ASC – Adaptive Lenkkontrolle und Accuguide Vorbereitung (enthält Vorbereitung der Lenkung Vorderachse, Sensorik, Ventile,Verkabelung, ohne Antennenhalterung auf dem Dach), höhen- und neigungsverstellbare Lenksäule

Hydraulik und Zugvorrichtungen
– Axialkolben Verstellpumpe mit max. 150 l/min Förderleistung
– Erweiterter elektronischer Joystick
– 1 elektrisches Zwischenachssteuergerät
– 4 elektrische Hecksteuergeräte (farblich gekennzeichnet) mit Power Beyond (LS) Anschluss
– Druckloser Rücklauf
– Heckhubwerk Kat. 3 mit 2 aussenliegenden Hubzylindern je 90 mm und Schnellfanghaken (7.867 kg max. Hubkraft)
– Hydraulischer Oberlenker
– Automatische Unterlenkerstabilisatoren
– Fronthubwerk ohne Frontzapfwelle
– Fronthubwerk per elektrischem Zwischenachssteuergerät inkl. Heben-/Senken- Aussentaster
– Höhenverstellbare Anhängerkupplung mit automatischem Zugbolzen 38 mm
– ANHÄNGERBREMSKRAFTREGLER
Advanced Trailer Brake. Die Funktion ermöglicht ein gezieltes, automatisches Bremsen des Anhängers bei Verringerung derFahrgeschwindigkeit des Traktors mit stufenlosem Getriebe durch den Fahrhebel / Fahrpedal.
Dies trägt zur erhöhten Sicherheit undzur Unfallvermeidung bei. Nur in Verbindung mit pneumatischer Anhängerbremse, Radar und AFS Pro 700 Monitor.
– Pneumatische Anhängerbremsanlage – Zweileiter

Fahrerplatz
– Grammer Dual Motion luftgefederter Fahrersitz mit Stoffbezug, schwenkbarer Rückenstütze und Sitzheizung
– Mechanische Verstellung der Armlehne
– Erweiterte Instrumentierung A-Säule
– Deluxe Bluetooth-Radio mit AUX- und USB Aschluss und Hochleistungs- Lautsprechern
– Multicontroller-Bedienarmlehne
– Beifahrersitz mit Gurt (Bezug siehe Fahrersitz)
– Kabinenfederung
– Klimaautomatik (nur Hochdach)
– Lederlenkrad und Bodenmatte mit Markenlogo
– 2 Halogen Fahrscheinwerfer, 4 LED Arbeitsscheinwerfer und Signature Tagfahrlicht in der Motorhaube vorn
– Arbeitsscheinwerfer Paket 1 (Hochdach): 8 zusätzliche LED Arbeitsscheinwerfer am Dach (4x vorn je 1.950 Lumen, 4x hinten je 1.950Lumen)
– Ersatzfahrscheinwerfer
– Blinkerhebel (selbstrückstellend)
– Radar für elektronische Schlupfregelung (EU)
– 2 grosse Teleskoprückspiegel mit Weitwinkeleinsatz
– Hochdachkabine mit Freisichtfenster (Basislackierung)

Felgen, Reifen und Kotflügel
– Vorderräder: 540/65 R28
– Hinterräder: 650/65 R38
– Dynamische Frontkotflügel 540 mm

Autoguidance
– Erweitertes Vorgewendemanagement HMC II
– ISOBUS KL. 2 mit ISOBUS-Verkabelung, 11783 ISOBUS-Dose am Heck, 9pol. InCab-Dose.
– Monitorhalterung am rechten Seitenfenster mit elektrischem USB Anschluss, Monitoraufnahme und Universalhandyhalterung
– AFS 700 Monitor in der Armlehne

Zubehör
– Höchstzulässiges Gesamtgewicht 9.500 kg
– Zugmaul ohne Frontgewichtsträger
– Standardwerkzeugkasten
– Kennzeichenhalterung für Hochdach

Preis auf Anfrage!